Instagram Feed

Instagram has returned invalid data.

Follow Me!

Text Widget

Ut tellus dolor, dapibus eget, elementum vel, cursus eleifend, elit. Aenean auctor wisi et urna. Aliquam erat volutpat. Duis ac turpis

Unsere Leistungen

Beratung:

Wenn Sie eine Frage zu den Ausbildungsangeboten der STA haben, wenden Sie sich bitte an

Termine:
1-Alle Ausbildungsprogramme beginnen jedes Jahr im September
2-Erstes Halbjahr: September bis Januar (Zwischenprüfung: 1. bis 15. Januar)
3-Zweites Halbjahr: Februar bis Mai (Abschlussprüfung: 1. bis 15. Mai)

Ausbildung im Betrieb:
1-Die Ausbildung entspricht dem dualen System der beruflichen Bildung mit zwei Wochentagen Berufsschule und vier Tagen im Betrieb entsprechend der gewählten Fachrichtung.

Ausbildungsbetriebe der El Sewedy group:
1-EgyTech Cables (3 Betriebe)
2-Transformers
3-Iskra Emeco Meters
4-EgyPlast
5-El Sewedy Engineering

Medizinische Leistungen:
1-Wir sind davon überzeugt, dass die Gesundheit unserer Auszubildenden eine der wichtigsten Säulen ihres Wohlergehens ist. Aus diesem Grund bietet die STA eine private Krankenversicherung für alle Auszubildenden an, die alle gesundheitlichen Fragen abdeckt.

Transport:
1-Der Transport der Auszubildenden mit Bussen von ihrem Wohnort zur STA und zurück ist ein wichtiger Dienst, den die STA bietet. Dieser Service wird von der Schulverwaltung organisiert und gesteuert. Neben Beachtung der Sicherheitsrichtlinien (Anzahl der Auszubildenden pro Bus), werden die Fahrzeuge und auch die Fahrer kontinuierlich überprüft.

Ausbildungsvergütung:
1-Die STA sieht es als ihre Aufgabe an, die Auszubildenden finanziell zu unterstützen. Dementsprechend bietet die Schule eine regelmäßige finanzielle Vergütung für ihre Auszubildenden an in Höhe von durchschnittlich 300 EGP monatlich.
2-Durch sehr gute Leistungen in den jährlichen Zwischen und Abschlussprüfungen können die Auszubildenden zusätzlich Bonuszahlungen erhalten.

Beratung:
1-Durch umfassende Beratung wollen wir den Auszubildenden Hilfe und Unterstützung bieten, um eine gesunde, psychologische, soziale und auch emotionale Entwicklung während der Ausbildung zu gewährleisten. Wir sind offen für alle Anfragen der Eltern über das Wohlergehen ihres Sohnes. Eltern und Erziehungsberechtigte können sich zwischen 8:30 und 14:30 Uhr mit uns in Verbindung zu setzen, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.
2-Auch wir setzten uns mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten bei auftretenden Problemen mit dem Auszubildenden in Verbindung, um gemeinsam herauszufinden, was getan werden kann, um das Problem zu lösen und den Auszubildenden zu unterstützen.